Der Podcast mit Respekt

Respekt, Solidarität, Menschenwürde – wow, das sind große Begriffe, über die sich seit Jahrhunderten viele schlaue Menschen Gedanken gemacht haben. Ich rede im Podcast mit den Gästen darüber, welche Bedeutung Respekt, Solidarität und Würde im Alltag für sie selbst und die Gesellschaft haben; oder haben sollten. In den Gesprächen kommen ganz unterschiedliche Perspektiven und auch kontroverse Positionen zu Wort, die Ihr hier kennenlernen könnt. Also, hört unbedingt rein!

Ihr findet unseren Podcast auch auf:

Der KawodPod (Trailer)

Respekt, Solidarität, Menschenwürde – was bedeuten diese großen Worte in unserem Alltag? Lasst uns darüber reden!

Mehr über den Podcast

Respekt, Solidarität, Menschenwürde – okay, aber was haben diese Begriffe mit unserem Alltag und mit dem Zusammenleben in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und darüber hinaus zu tun?

Ich rede im Podcast mit den verschiedensten Leuten darüber, welche Bedeutung Respekt, Solidarität und Würde im Alltag für sie selbst und die Gesellschaft hat; oder haben sollte. Dabei wird es aber auch ums Essen gehen, um chinesische Kampfkunst und indisches Chillen, um Gott und die Welt (mit oder ohne Gott), ums Dinge-Selbermachen, Musik-Hören und Musik-Machen, um Schule und Ausbildung und andere wichtige Dinge des Lebens.

Es werden Straßenumfragen mit „echten Originalen“ aus CW zu hören sein. Außerdem führe ich interessante Interviews oder Talks u.a. mit einem Kung-Fu-Trainer, mit Yoga-Lehrerinnen, einem Stadtrat von CW, einem Rabbiner, einem Polizisten, einem Integrationsbeauftragten und mit anderen spannenden Leuten.

Zudem erfahrt Ihr regelmäßig alles über unsere Veranstaltungen, die ab Frühjahr 2021 bspw. im Preußenpark stattfinden sollen – wenn Corona uns lässt.

Also; lasst uns Kawod-Podden – mit Respekt!

Den KawodPod findet Ihr nicht nur hier, sondern auch auf den gängigen Podcast-Plattformen und -Apps wie Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Podcast Addict oder podcast.de. Abonniert den KawodPod auf Eurer Podcast-App und verpasst keine Folge!

Der Abspann

Moderation, Texte, Regie, Technik, Schnitt, Produktion, Idee, Recherche – Raiko Hannemann
Website des Podcasts – Adrian Woldt, Raiko Hannemann (hier sind Impressum und Datenschutzerklärung)
Musik/Sound – Raiko Hannemann
Interviewgäste waren bisher – Wing Tsun-Trainer Can Aktürk; Stadtrat Detlef Wagner; Imam Abdul Adhim Kamouss

Träger Der KawodPod ist ein Podcast des Projektes Kawod – Respekt für Menschenwürde bei »Jehi ʼOr« Jüdisches Bildungswerk für Demokratie – gegen Antisemitismus gUG

FörderungDer KawodPod wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.